<<<

Richtfest „P2 Office“ Leipzig

Der Rohbau steht – Zeit für das Richtfest –

Gemeinsam mit Vertretern der am Bau beteiligten Firmen feierten am 18. Juni die Bauherren des „P2 OFFICE“ in Leipzig ein Richtfest für das neue Geschäftshaus auf dem Gelände der Alten Messe Leipzig. Die unter Regie der Architekten PLENGE & PLENGE durchgeführte Baumaßnahme soll im 1. Quartal 2020 fertiggestellt werden. Die Gesamtkosten des Bauvorhabens sind mit 20 Millionen Euro veranschlagt. Im Erdgeschoss entsteht ein hochwertiges Restaurant und in den oberen Etagen modernste Büro- und Praxisflächen.

Große Fensterfronten schaffen lichtdurchflutete Räume und eine besondere Atmosphäre. Zum Beispiel wird jeder Nutzer später in der Lage sein, seinen Arbeitsplatz nach seinen individuellen Bedürfnissen auf das Grad genau zu konditionieren. Aber nicht nur die äußeren, sondern auch die inneren Werte stimmen. Das Gebäude wird sich durch eine offene, zeitlose Architektur mit innovativer Gebäudetechnik auszeichnen. Die ELPLAN | Ingenieure entwickeln ein Versorgungskonzept mit besonders optimierter Flächenwirtschaftlichkeit, Flexibilität, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Eine intelligente Gebäudesteuerung wird geringe Energiekosten, gesteigerten Komfort, Sicherheit und angenehmes Raumklima durch modernste Technik liefern. Der Neubau bietet ein hohes Maß an Flexibilität und wird voraussichtlich Anfang 2020 bezugsfertig sein.